Damenuhren
Wichtiger Hinweis: Leider ist das von Ihnen gesuchte Produkt nicht mehr vorhanden. Hier finden Sie jedoch ähnliche Produkte

Die Uhr – ein modisches Accessoire


Eine Damenuhr hat viele Gesichter – für jede Persönlichkeit und jeden Anlass gibt es die passende Uhr. Während einige für den glanzvollen Abend gemacht sind, runden andere das Outfit einer modernen Businessfrau ab. Für Sport und legere Freizeitaktivitäten gibt es auch spezielle Uhren. Wir verraten Ihnen, welcher Uhrentyp zu welchem Anlass passt.



Zu Wasser, Land und in der Luft – die Sportuhr

Der Begriff Sportuhr bezeichnet Damenuhren, die mehr als nur die Zeit anzeigen können und aus Materialien gefertigt sind, die Sie kaum spüren und kaum beschädigen können. Allen gemein sind Funktionen wie Kalender und Weckfunktion sowie eine Wasserdichtigkeit. Über welche weiteren Eigenschaften die Sportuhr verfügen sollte hängt davon ab, welche Sportart Sie mit ihr ausüben wollen.



Bei Fitness, Jogging, Marathon & Co ist die Pulsuhr ideal. Neben der digitalen Zeitanzeige kann eine solche Smartwatch auch Ihre Herzfrequenz messen, durch eine Fitness-App gesteuert werden und Ihnen Anrufe, SMS und Kalendererinnerungen mitteilen. Sie hat in der Regel ein leichtes Kunststoffgehäuse, ein schmales austauschbares Armband aus Silikon sowie ein beleuchtetes, kratzfestes Touchdisplay. Weitere Infos zu Smartwatches und Fitnesstrackern finden Sie hier.



Wassersportlerinnen brauchen eine maritime Uhr, die nicht nur wasserdicht ist, sondern auch Gezeitenanzeige, Kompass und gegebenenfalls einen Tiefenmesser bietet. Bei Taucherinnen spielt die Angabe, bis zu welcher Tiefe die Tauchuhr zugelassen ist, eine wichtige Rolle:


  • 20 Bar (DIN 8306) beim Tauchen
  • 10 Bar (DIN 8310) beim Duschen und Schwimmen

Die meisten Gehäuse bestehen aus Edelstahl oder U-Boot-Stahl und sind mit einer Hartstoffbeschichtung versehen. Aber auch Bronze feiert als Material bei maritimen Uhren ein Revival. Die Armbänder sind in der Regel aus Nylon, dehnbarem Kautschuk oder Silikon, um auch Salzwasser zu trotzen.



Alpinistinnen, Triathletinnen und Wanderinnen erwarten von ihrer Sportuhr auch eine Anzeige der barometrischen Höhenangabe und ein GPS. Außerdem verfügen sie, ähnlich wie die Smartwatches, auch oft über weitere Funktionen wie Pulsmesser und Schrittzähler. Wobei die GPS-Uhr kein Smartphone und keine App braucht, um bedient zu werden. Für das Gehäuse wird Edelstahl oder Kunststoff verwendet – und die Armbänder sind in den meisten Fällen aus Silikon oder in der Luxusvariante aus Titan oder anderen Edelmetallen.



Vielseitige Freizeituhren

Damen-Freizeit-Uhren gehen ganz nach der neuesten Mode und werden in allen Farben, Formen und Materialien angeboten. Wenn Sie ein Modell suchen, das zu jeder Freizeitaktivität und zu jedem Outfit passt, sollten Sie auf ein schlichtes, einfarbiges Modell mit einem Armband aus Echtleder oder Edelstahl setzen. Dicke Textilarmbänder mit poppigen Designs und verspielte Motivuhren feiern gerade Ihr Comeback – sind aber mit wenigen Outfits kombinierbar.



Seriös und erfolgsverwöhnt im Job – die Chronographen



Damen-Chronographen strahlen zeitlose Eleganz und Erfolg aus und vereinen höchste Uhrmacherkunst mit einem edlen Look. Chronographen sind im Gegensatz zur Schmuckuhr schwerer und größer, da sie mehr Technik besitzen. So verfügen sie über zwei Drücker für die Stoppuhr, die neben der Krone angebracht sind – und zwei oder drei Messkreise, die sogenannten Bicompax- bzw. Tricompax-Totalisatoren.



Chronographen-Gehäuse sind in der Regel aus Edelstahl oder anderen Edelmetallen gefertigt. Die Armbänder bestehen in der Regel aus dem gleichen Material wie das Gehäuse. Es gibt aber auch Modelle mit Lederarmband. Im Trend liegen klassische Damen-Chronographen mit einem Gehäuse und Armband aus Edelstahl, in Roségold oder aus weißer Keramik. Besonderes Statement und Must-have der Saison sind Skeleton-Modelle, bei denen das Uhrwerk sichtbar ist.



Der elegante Abendauftritt – die Schmuckuhren

Prunkvolle Schmuckuhren mit Edelsteinen, Kristallen, Swarovski-Steinen oder detailreichen Verzierungen sind mehr als nur Uhren. Mit diesen Statussymbolen fürs Handgelenk geben Sie Ihrer Abendgarderobe das i-Tüpfelchen des glamourösen Looks. Es gibt die Kleinode eckig, rund oder in Tonneau-Form. Das Armband, das schmal oder breit ausfallen kann, gibt es aus Metall, Satin, Leder oder Keramik. Hier sind der Designer-Fantasie keinerlei Grenzen gesetzt, denn es gibt darüber hinaus Armbänder mit geflochtenen Materialien und sogar aus Perlenschnüren; selbst das Zifferblatt ist oftmals reich verziert.



Die Alleskönner – Hybrid-Smartwatches



Edel wie ein Chronograph und dabei mit allen Vorzügen einer Smartwatch ausgestattet, ist die Hybrid-Smartwatch für Business und Freizeit ein modisches Highlight. Während die Smartwatch ein reines Wearable ist, sieht die Hybrid-Smartwatch wie eine echte Uhr aus. Minimalistisch konstruiert bietet sie die wichtigsten Smartwatchfunktionen und kann sich per Bluetooth mit anderen Geräten verbinden. Die Akkulaufzeit ist durch die Begrenzung auf die wichtigsten Funktionen auch länger als die der Smartwatch. Bei batteriebetriebenen Modellen sollte jedes halbe Jahr ein Batteriewechsel beim Uhrmacher erfolgen. Die Materialien sind genauso vielfältig wie die einer normalen Damenuhr und können sportlich mit einem Armband aus Silikon, schlicht aus Leder oder schick aus Edelstahl gefertigt sein. Auch Verzierungen wie bei Schmuckuhren mit Kristallen und Edelsteinen sind zu finden.



Die Uhrenarten

Es gibt vier Grundarten der Damen-Uhr: die nostalgische Damenuhr zum Aufziehen, die Quarzuhr, die mechanische Uhr und die Smartwatch.



Eine aufziehbare Uhr wird durch das Drehen an der Krone gespannt. Diese bewegt eine Feder, die das Räderwerk antreibt. Da das Werk jeden Tag aufgezogen werden muss, ist diese Uhrenart sehr selten geworden.



Die Quarzuhr basiert auf einem vollautomatischen Mechanismus, der mit Quarzkristallen betrieben wird. Elektrische Impulse versetzen die Kristalle in Schwingungen, die den Schrittmotor antreiben. Alle zwei Jahre ist ein Batteriewechsel nötig.



Bei der mechanischen Uhr erfolgt der Antrieb über eine Uhrfeder, die von einem Rotor durch einfaches Tragen der Uhr selbstständig aufgezogen wird.



Smartwatches, Mulitfunktions- und GPS-Uhren stellen mit ihrem aufladbaren Akku eine Besonderheit dar und müssen je nach Nutzung des Öfteren aufgeladen werden.



Die Verschlussarten

Während alle Schließen für das Handgelenk aus Edelstahl gefertigt sind, unterscheiden Sie sich in Aufbau und Handhabung sehr.



Die Dornschließe ist der Verschluss bei Uhren mit Textil- oder Lederarmband und kann selbst in der Weite reguliert werden. Alle anderen Verschlussarten finden sich bei Uhren mit metallischen Armbändern.



Butterfly-Faltschließen haben zwei Metallbügel, die sich wie Schmetterlingsflügel in beide Richtungen öffnen.



Kippfaltschließen und Sicherheitsfaltschließen haben nur einen Metallbügel, der sich in eine Richtung öffnen lässt. Wobei Sicherheitsfaltschließen noch über einen Sicherheitsbügel verfügen, den Sie getrennt öffnen und schließen können, um sichereren Sitz zu gewährleisten.



Die Uhrengläser

In Bezug auf die Sichtgläser der Uhren wird bei sehr günstigen Modellen Kunststoffglas verwendet. Es ist sehr leicht, ziemlich bruchfest, aber anfällig für Kratzer – die jedoch größtenteils mit einer speziellen Politur entfernt werden können.



Mineralglas ist das am häufigsten verwendete Uhrglasmaterial und besteht aus gehärtetem Kristallglas. Es bricht leichter als alle anderen Gläser, ist aber nicht so anfällig für Kratzer und kann vom Uhrmacher ausgetauscht werden.



Saphirglas wird bei besonders hochwertigen Uhren verwendet. Es ist ein synthetisch im Verneuil-Verfahren hergestelltes Glas, das so hart ist wie ein Saphir – daher der Name.

  • Ausverkauft
  • Ausverkauft
  • Ausverkauft
  • Ausverkauft
  • Ausverkauft
  • MC Damenuhr "51926"

    54,99 €
        
    Ausverkauft
  • Ausverkauft
  • Gant Time Damenuhr Detroit Lady "GT035003"

    89,99 €
    64,99 €
        
    -27% Ausverkauft
  • Ausverkauft

Topseller der Kategorie "Damenuhren"

Topseller

Uhren & Schmuck

Marke