Alles für warme Momente Zuhause

Wärmende Momente


Schnell aus der Kälte in das warme Zuhause. Dieses Gefühl kennen Sie sicherlich. Die Weihnachtszeit läd dazu ein, sich mit leckeren warmen Getränken, wieder schnell aufzuwärmen.Denn Punsch und Glühwein sind die beliebteste Getränk der vorweihnachtlichen Adventszeit.
Wir wollen Sie schnell wieder aufwärmen und haben für Sie unsere Lieblingsrezepte für Groß und Klein.

Wärmen Sie sich auf!


 

 

 

 

Rezept für klassischen Glühwein


Für klassischen Glühwein benötigen Sie:
 
  • 1 Flasche trockenen Rotwein (z. B. Spätburgunder)
  • 1 Orange in Scheiben. Alternativ: Zitrone
  • 2 Stangen Ceylon-Zimt
  • 3-4 Gewürznelken
  • 2-3 EL Zucker. Alternativ:  Honig oder Agavendicksaft.
  • Tipp: Nach Geschmack einige Kapseln Kardamom oder Vanille
  • Sie entscheiden die Intensität: Je nach gewünschter Gewürzstärke können Sie die Nelken und optional den Kardamom hinzugeben. 







 

 

So einfach geht‘s: 
  • Den Rotwein in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen, nicht kochen!
  • Lässt man den Rotwein kochen, verdampft der Alkohol. Auch der 
  • Geschmack der Gewürze verändert sich durch das Kochen und 
  • kann leicht bitter werden. 
  • Den Rotwein regelmäßig umrühren. Die Orange in Scheiben schneiden und zusammen mit Nelken, Zimt und Zucker in den Topf geben, während der Rotwein erhitzt. Tipp: Wer keine Orangen mag, kann es alternativ auch mit Zitronen probieren. 
  • Den Topf vom Herd nehmen und den Glühwein mit all seinen Zutaten etwa eine Stunde ziehen lassen, damit sich der ganze Geschmack entfalten kann. Vor dem Servieren den Glühwein nochmals kurz erwärmen (nicht kochen!) und durch ein Sieb in die Tassen gießen, so dass alle Gewürze aufgefangen werden. 
  • Und zu guter Letzt: Einfach genießen.

Tipp: Achten Sie für Ihren Glühwein auf die Auswahl des Rotweins. Für Glühwein ist ein fruchtbetonter und gerbstoffarmer Wein empfehlenswert. Der Wein sollte trocken bis halbtrocken, fruchtig und kräftig sein. Verwenden Sie zum Beispiel Lemberger, Dornfelder, Spätburgunder, Trollinger oder ein Merlot. 

Rezept für Kinderpunsch


Für einen leckeren Kinderpunsch benötigen Sie:
 
  • 1 Liter    Apfelsaft
  • 1 Liter    Nektar (Aprikose oder Pfirsich)
  • 1 Liter    Tee (Früchtetee)
  • 3/4 Liter Orangensaft
  • 1 Stange Zimt
  • 2 Gewürznelken
  • 3 EL Zucker









So einfach geht‘s: 

Tee aufbrühen und ziehen lassen. Anschließend alle Zutaten vermischen, erwährmen und dabei darauf achten, diese nicht zu kochen.

 

 

  • Ausverkauft
  • Ausverkauft
  • Ausverkauft
  • Ausverkauft
  • Ausverkauft
  • Ausverkauft
  • Ausverkauft
  • Ausverkauft
  • Ausverkauft

Unsere Empfehlungen aus "Wärmende Momente"

Empfehlungen aus unserem gesamten Sortiment

Zuletzt angesehen

Weihnachten