Uby, Colombard Ugni Blanc, Vin de Pays des Côtes de Gascogne Ausverkauft -21%
  • Vollbildansicht

Uby, Colombard Ugni Blanc, Vin de Pays des Côtes de Gascogne

Zu den Produktinformationen

Bitte wählen Sie zunächst eine Produktvariante (z.B. Farbe, Größe usw.)

Sie sparen:

6,95 € Sie sparen: 21 % (1,46 €)
5,49 €
0,75 l
7,32 € / 1 l
inkl. 19% MwSt - zzgl. Versand Lieferzeit 2-4 Tage
Bitte wählen Sie zunächst die Farben und Größen aller Produkte
Ein besonders angenehmer Weißwein. Im Bukett ein schöner Mix von exotischen Früchten und Apfel. Am Gaumen auch eine feine Eleganz, erfrischend, ein wenig nach Grapefruit und Limone. Im Finale gleichfalls ein frisches und charmantes Spiel. Jahrgang 2015: Médaille d’Or / Gold Medal au Concours International de Lyon; Médaille d’Or / Gold Medal au Concours Mondial des Féminalises; Médaille d’Argent / Silver Medal au Concours Mondial de Bruxelles; Médaille d’Argent / Silver Medal au Prix Plaisir Bettane et Dessauve; Médaille d’Argent / Silver Medal aux Vinalies Nationales 
Produktart Weine
Produkttyp Weißwein
Weinbauland Frankreich
Anbaugebiet Côtes de Gascogne
Region Südwest
Weingut Domaine Uby
Inhalt 750 ml
Qualität Vin de Pays
Rebsorte Cuvée
Farbe weiß
Jahrgang 2015
Geschmacksrichtung trocken
Geschmackstyp frisch, fruchtig
Trinktemperatur 8 °C
Alkohol in % vol. 11
Restzucker in g/Liter 6
Säure in g/Liter 4,5
Allergene enthält Sulfite
Inverkehrbringer Domaine Uby - 32150 Cazaubon - Frankreich
Anlass Essensbegleiter
Genussempfehlung Geflügel
Auszeichnungen Jahrgang 2015: Médaille d’Or / Gold Medal au Concours International de Lyon; Médaille d’Or / Gold Medal au Concours Mondial des Féminalises; Médaille d’Argent / Silver Medal au Concours Mondial de Bruxelles; Médaille d’Argent / Silver Medal au Prix Plaisir Bettane et Dessauve; Médaille d’Argent / Silver Medal aux Vinalies Nationales
Artikelnummer / EAN 3760085610019

Uby ist ein gutes Beispiel, daß das Thema nachhaltiger und umweltschonender Weinbau immer mehr ernst genommen wird. Neben dem Verzicht auf umweltschädigende Düngemittel und Schädlingsbekämpfungsmittel, bedeutet dieses auch, daß die Rahmenbedingungen des Terroirs als Entscheidungsgrundlage für die Bepflanzung der Weinberge genommen wird.