Nehmen Sie Maß. So leicht geht es:


Stellen Sie sich ganz entspannt in Unterwäsche aufrecht. Das Maßband sollten Sie direkt am Körper anlegen, denn die Maße in der Tabelle sind reine Körpermaße. Der Bewegungsspielraum ist bereits, entsprechend der Passform, berücksichtigt.

Vergleichen Sie nun Ihre Maße mit der unten angegebenen Größentabelle um Ihre optimale Größe zu ermitteln. Liegen Ihre Maße zwischen zwei Größen, bestellen Sie einfach die größere von beiden. Alle Angaben zu Brustumfang, Unterbrustumfang, Taillenweite und Hüftweite sind in Zentimetern (cm) aufgeführt. Die Angabe zur Konfektionsgröße gilt für eine Körperhöhe über 164 cm.