Erzgebirge Müller Schwibbogen "Ein koloniales Dorf" Ausverkauft
  • Vollbildansicht

Erzgebirge Müller - Logo Mehr von Erzgebirge Müller

Erzgebirge Müller Schwibbogen "Ein koloniales Dorf"

Zu den Produktinformationen

Bitte wählen Sie zunächst eine Produktvariante (z.B. Farbe, Größe usw.)
599,00 €
inkl. 19% MwSt - zzgl. Versand Lieferzeit 7 Tage
Bitte wählen Sie zunächst die Farben und Größen aller Produkte
Dieser elektrische Lichterbogen (230V) stellt eine originalgetreue Echtholznachbildung des Colonial Williamsburg in Virginia, USA, dar mit dem innenbeleuchteten historischen Rathaus und typischen alten Häuser mit ihren Außenkaminen. Die Figuren in der Mitte, die ihre Runden im Dorf drehen, tragen die damals übliche Tracht. Selbst die besondere künstlich erzeugte Form der Büsche wurde exakt den Originalen nachempfunden. Williamsburg, auf einer Insel im James River gelegen, war die erste englischsprachige Kolonie in den Vereinigten Staaten. Am 14. Mai 1607 waren dort 104 Männer an Land gegangen, die im Auftrag der Virginia Company von London die erste dauerhafte englische Kolonie gründen sollten. Im Jahr 2007 wurde das 400-Jährige Jubiläum des heute denkmalgeschützten Freilichtmuseums gemeinsam mit Queen Elizabeth II. gefeiert. Im Lichterbogen befinden sich zwei unabhängige Schaltkreise, die mit zwei Schaltern auf der Rückseite die Innenbeleuchtung getrennt von den Kerzen auf dem Bogen erleuchten lassen. 
Produktart Weihnachtsartikel
Produkttyp Deko-Accessoire
Farbe natur
Material Holz
Maße 30 x 30 x 70 cm (L x B x H)
Artikelnummer / EAN 4042135126763