Küche

Bräter

Große Bräter gehören nach wie vor in jede moderne Küche. Bräter sind äußerst vielseitig und lassen sich sogar zum Backen von knusprigem Brot benutzen. Haben sich viele Besucher zum gemeinsamen Essen angemeldet, dienen Bräter ebenfalls als Auflaufform für den Backofen. Mit dem passenden Einsatz wird er zum Hähnchenbräter. Kurzum, es gibt nur wenige Utensilien für die Küche, welche so vielseitig sind. Bräter aus Emaille gibt es schon seit über fünfzig Jahren und sie erfreuen sich noch immer einer großen Beliebtheit. Sie sind nicht beschichtet und haben auch sonst keine Extras, die die Arbeit in der Küche erleichtern. Dafür halten sie ein Leben lang und sind unempfindlich gegen Kratzer. Bräter aus Edelstahl gibt es mit und ohne Beschichtung. Sie sind robust und in den meisten Fällen ist der Deckel mit einem Boden ausgestattet. Das heißt, dass Sie diesen für das Anbraten von kleinen Fleischstücken oder als Auflaufform benutzen können. Eine besondere Art der Bräter ist der Römertopf. Er hat die gleiche Form, ist aber aus Ton hergestellt.
 

Die Qualität macht den Unterschied

Gute Produkte zeichnen sich zunächst einmal durch ihren Boden aus. Spezielle Bodenkonstruktionen ermöglichen eine gleichmäßige Verteilung der Wärme. Gleichzeitig speichern sie diese und das bedeutet, dass Energie gespart werden kann. Achten Sie beim Kauf auch auf die Eignung der Bräter. Viele Produkte sind für alle Herdarten konzipiert, andere können nicht für Induktionsplatten benutzt werden. Große Bräter lassen sich nur heben und tragen, wenn sie mit zwei Griffen ausgestattet sind. Alle Produkte sind mit einem Deckel aus hitzebeständigem Glas oder Metall ausgestattet. Dampfgarer gehören zu den Besonderheiten im Sortiment der Bräter. Ein geschlossenes System besteht hier aus Bräter, Garblech, Thermometer und Glasdeckel. Gemüse, Kartoffeln und Fisch werden nur durch Wasserdampf gegart. Vitamine bleiben erhalten und der Zusatz von Fett entfällt. Sämtliche Nahrungsmittel, die in einem Dampfgarer zubereitet wurden, bleiben bissfest und schmecken so, als kämen sie frisch aus dem Garten oder dem Wasser.


Liebe geht durch den Magen

Immer mehr Menschen möchten sich gesund ernähren und viele von ihnen bereiten die Speisen in der eigenen Küche zu. So vielfältig die Gründe dafür auch sein mögen. Ohne geeignete Töpfe verliert jeder Hobbykoch die Freude an seiner Arbeit in der Küche. Bräter müssen aus stabilem Material gefertigt sein und in der Spülmaschine gereinigt werden können. Die Hersteller haben sich auf die Wünsche ihrer Kunden eingestellt und selbst Produkte aus Guss eignen sich für den Aufenthalt in der Spülmaschine. Hähnchenbräter gehören in jede Küche und mit einem Bräter können Sie mehrere Hähnchen nebeneinander garen. Im Backofen werden sie außen knusprig und innen saftig. Also genauso, wie Sie und Ihre Lieben sich das wünschen. Auch die Deckel dieser Kochtöpfe eignen sich zum Braten von Hähnchen. Beim Garen im Bräter bleibt der Saft erhalten und eignet sich für die Zubereitung einer schmackhaften Soße.

 

 

 

  • WMFExtrabräter mit Edelstahldeckel, 38x25 cm

    199,00 €
    139,00 €
        
    -30% Ausverkauft
  • Schulte UferBräter Globus i

    99,99 €
        
    Ausverkauft
  • FisslerBräter Original Profi Collection, rund, Ø 28 cm

    229,00 €
        
    Ausverkauft
  • SilitDampfgarer Ecompact, 34 cm

    349,00 €
        
    Ausverkauft
  • RömertopfHähnchenbräter "Chicko", weiß

    32,99 €
        
    Ausverkauft
  • Le CreusetBräter Signature, 4,2 l, Ø 24 cm, ofenrot

    249,00 €
        
    Ausverkauft
  • Le CreusetBräter Signature, 4,2 l, Ø 24 cm, marseille

    239,00 €
        
    Ausverkauft
  • Le CreusetBräter „Signature“, 4,2 l, Ø 24 cm, kirschrot

    249,00 €
        
    Ausverkauft
  • SilitMultibräter mit Deckel, oval, 38 cm

    259,00 €
        
    Ausverkauft